Die Klimaliste ist eine Bürger*innenbewegung, die Klimagerechtigkeit in die Parlamente bringen möchte. Dazu hat sie eine Partei gegründet.

Aus der Bewegung kandidieren verschiedene Mitglieder als Direktkandidat*innen in verschiedenen Wahlkreisen.
Liste ansehen

Mach mit, abonniere unseren Newsletter oder folge uns auf Twitter oder Instagram

Die Klimaliste tritt an...

Klimagerecht. Wissenschaftlich. Konsequent.

299 Wahlkreise zur
Bundestagswahl 2021
  • min. 1 Unterstützer*in
  • >3 Unterstützer*innen
  • >5 Unterstützer*innen
  • >7 Unterstützer*innen
  • >10 Unterstützer*innen
  • Bewerbung(en) vorhanden
  • Kandidat*in aufgestellt

Kandidierende für dich

Dr. Friederike Benjes
Softwareentwicklerin
Der Klimawandel ist real. Wir sind die Ursache. Er ist gefährlich. Die Wissenschaftler:innen sind sich einig. Wir können noch etwas tun!!!
Apl. Prof. Dr. Doris Vollmer
Physikerin
Max Planck Institut für Polymerforschung
Die enormen Regenfälle Überschwemmungen und Tote der letzten Tage haben uns alle zutiefst erschrocken. Wenn ich dann noch von über 49 Grad in Kanada und 38 Grad in Sibirien lese, realisiere ich: „Der Klimawandel ist da!“ Als Naturwissenschaftlerin...
Prof. Dr. Sebastian Seiffert
Universitätsprofessor
Die Politik ignoriert in der Klimafrage die Wissenschaft und nimmt den Klimawandel nicht als das wahr, was er ist: eine dramatische Notlage. Deshalb lautet mein Leitsatz: „Wenn die Politik nicht auf die Wissenschaft hört, dann muss die Wissenschaf...
Lara Baumanns
SHK Klimaschutzmanagement, NAJU Projektkoordinatorin, Studentin Energie- & Umwelttechnik, Klimaaktivistin
Ich bin aufgewachsen in einem kleinen Dorf am Rande vom Tagebau Garzweiler II, als Kind hab ich nie verstanden, worum es sich eigentlich geht und warum die Nachbardörfer zu "Geisterstädten" wurden und verschwanden. Erst während meines ersten St...
Markus Erdmann
PR-Berater & Landwirt
Der Klimawandel ist da! Er verändert nicht nur unsere Natur, sondern auch unsere Gesellschaft. Die Ungerechtigkeit und Ungleichverteilung in Deutschland wächst dadurch weiter an. Deswegen müssen wir den Klimawandel verlangsamen und stoppen – und ...
Dirk Hoppe
Dipl.-Volkswirt und Sozialassistent
Gemeinde Marnheim
Kann ich meinem Sohn sagen, ich fände es gut, wenn er sich für seine Zukunft engagiert und dann selber passiv bleiben? Diese Frage stellte ich mir vor einiger Zeit im Zug auf der Rückfahrt. Die Antwort dürfte klar sein. Es wurde im Zusammenhang mi...
Jacqueline Blum
Bürokauffrau
Ich wurde 1988 geboren. Da wurde der Weltklimarat IPCC gegründet. Ich war neun Jahre alt, als 1997 der Weltklimagipfel in Kyoto stattfand. Ich war 27 Jahre alt, als das Abkommen von Paris geschlossen wurde. Die jährlichen Emissionen sind weiter g...
Alexandra Sayn
Referentin für Kinder- und Jugendtierschutz
Deutscher Tierschutzbund
1. Die Klimakrise ist real und gefährlich 2. Wir Menschen sind die maßgebliche Ursache 3. Wir Menschen können noch etwas ändern 4. Klimaforscher*innen sind sich einig 5. Es gibt noch Hoffnung (aus ,,Mensch, Erde! Wir könnten es so schön habe...
Dr. Günther Beikert
Physiker und Lehrer
Land Baden-Württemberg
Ohne beispiellose, tiefgreifende und schnelle Veränderungen ist kein ausreichender Klimaschutz möglich. Das ist eine wissenschaftliche Tatsache. Immer mehr Menschen sind bereit, sich auf diese Veränderungen einzulassen. Weil sie sich als Teil eine...